Eine erfüllende Aufgabe

Wir suchen Menschen, die bereit sind sich mit dem Thema Sterben und Tod auseinanderzusetzen und sich vorstellen können, Betroffenen und ihren Angehörigen bis zum Lebensende zur Seite zu stehen. Als ehrenamtliche Hopizbegleiter/in tragen Sie dazu bei, dass Menschen in Würde sterben können und helfen, ihnen Geborgenheit und Nähe zu geben. Auf diese nicht immer leichte, aber gleichzeitig erfüllende Aufgabe, werden Sie von uns durch einen Ausbildungskurs gründlich vorbereitet.

Bei Interesse wenden Sie sich an:
Marina Schmidt
Forsmannstraße 19
22303 Hamburg
Telefon (040) 27 80 57 58
Fax (040) 27 80 57 59
schmidt@bodelschwingh.com